Unf*ck Yourself

Preis:14,90 €
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Gary John Bishop
Unf*ck yourself
Raus aus dem Kopf, rein ins Leben!
200 Seiten, Flexobroschur mit ausklappbarem Vorsatz
12 x 19 cm
(D) €14,90 / (A) €15,50
978-3-95736-106-6
  • „Hör auf mit all dem Scheiß, von dem du weißt, dass du ihn lassen solltest, und tu all den anderen Scheiß, von dem du weißt, dass du ihn tun solltest.“

    »Ein Kultbuch.« Glasgow Herald

    Wer feststeckt oder an sich zweifelt, wem die Inspiration fehlt oder der Mut – der braucht Gary John Bishop. Doch Vorsicht: Wer sich auf ihn einlässt, dem werden die Ausreden ausgehen! Denn er macht ohne Umschweife klar, dass weder die anderen noch die Umstände unseren Zielen im Wege stehen, sondern dass wir uns selbst mit unserer Negativität sabotieren. Sein brillantes Manifest birgt die wirksamsten Techniken zur Selbstentwicklung, die uns heute zur Verfügung stehen. Ob es um den Beruf, die Liebe oder Finanzen geht, »Unfuck Yourself« gibt den ermutigenden und dringend benötigten Tritt in den Hintern – klar, schnörkellos, genial.

    »So stark wie der Titel ist auch sein Inhalt.« THE TIMES
    »Gary John Bishop redet Tacheles und erobert damit die Welt des Coaching im Sturm.« SUNDAY HERALD

    „Ist das schwer“, „Das mache ich später“, „Ich kann nicht“. – Doch, du kannst. Alles nur Ausreden. Der Unterschied zwischen dir und jemandem, der dein Traumleben führt, liegt einfach darin, dass der andere es tut. Wir müssen unser Denken nur leicht verändern, um alle wirklich erstrebenswerten Ziele und unsere Träume zu erreichen. Wir müssen uns nur in die richtige Richtung bewegen und bei dem erfolgreich zu sein, was wir bewusst wählen.
    Dieses Buch fordert dich zum Nachdenken auf, dazu, gedankliche Verbindungen zwischen deinem Denken und Fühlen einerseits und deinem Alltagsleben andererseits zu knüpfen. Du wirst erkennen, wie deine Lebenserfahrungen durch deine täglichen Gedanken und Selbstgesprächen entstehen und geformt werden. Du musst dir darüber klar werden, was du wirklich möchtest und brauchst, und aufhören, deine Energie auf unsinnige Tagträumen und Hirngespinste zu verschwenden. Da draußen im Unbekannten erwartet dich ein Leben voller Wunder. Es mag kein reines Schlaraffenland sein, aber du kannst dir eine andere Realität erobern als die, in der du jetzt verkümmerst.

     

  • Downloads

  • Pressestimmen

    die kunst zu leben | Juli–September 2018

    "Er gibt den ermutigenden und meist benötigten Tritt in den Hintern und bügelt all unsere Ausreden nieder – klar, schnörkellos, genial."

    Den vollständigen Beitrag können Sie hier nachlesen: die kunst zu leben, 32. Jahrgang, Juli – September 2018, S. 44.

Warenkorb